Jürgen Schilling - Natur | Fotografie | Technik .

 

JürgenSchilling

Natur | Fotografie | Technik

 
 

 Home

 Black&White
 Cyanotypie
 Fotogramme
 Infrarot
 Jägerprüfung
 Kategorien
 Kirlianfotografie
 Lochkamera
 Makroaufnahmen



Lightbox


 Manuals:
 
Alle Manuals
 Aluminium eloxieren
 Hochspannungsgenerator
 Belichtungszeitentabelle
 Beurteilung v. Negativen
 Blitzlichtfotographie
 Farbmischung
 Filmentwicklung
 Infrarotfotografie
 Teslatrafo
 Teslatrafo Rechner
 Schrauben u. Gewinde

 Entwicklingszeiten:
 Agfa Rodinal
 Kodak D76

 Tiefenschäferechner

 
 Impressum


______

















  
  Bilder pro Gast
  phpMyAdmin
  B4YCounter
  Most viewed
  Logout
  Login
  Theme curve
  Theme my-fruity

Schön, daß Sie hier sind.
Diese Seiten sind für alle Tüftler und Bastler gedacht, die theoretischen Erklärungen nichts abgewinnen können und in der Lage sind, auch einmal über den eigenen Tellerrand hinaus zu schauen. All jene, die Technik anfassen um sie zu verstehen, sind hier richtig. Technikbegeisterte finden hier nützliche Informationen für interessante Versuche und unkonventionelle Experimente. Seit einigen Jahren stelle ich auch meine eigenen Bilder ins Netz schreibe eine Kleinigkeit dazu. Insbesondere dieser Teil wird ständig erweitert. -  Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf meinen Seiten.
Koronaentladungs- oder Kirlianfotografie:
(auch hochfrequente Hochspannungsfotografie genannt)
Die in den Bildern festgehaltene Corona, ist eine sichtbare elektrische Entladung in einem Hochfrequenzfeld. Die violette Korona läßt sich mit der Kamera oder als Kontaktabzug aufzeichnen.
Das Ganze gibt höchst ungewöhnliche und sehr schöne Bilder.
  Updates:



Last Added:

Germany-0229-Benediktbeuern-Kloster-Glashuette-20161114.jpg
Germany-0228-Benediktbeuern-Kloster-Glashuette-20161114.jpg
Germany-0226-Benediktbeuern-Kloster-Glashuette-20161114.jpg
Germany-0227-Benediktbeuern-Kloster-Glashuette-20161114.jpg
Germany-0224-Benediktbeuern-Kloster-Glashuette-20161114.jpg

Bau eines Hochspannungsgenerators
Mit sehr geringem Aufwand können leicht Spannungen von mehreren 10kV erzeugt werden, mit denen sich eine Reihe interessanter Effekte studieren lassen.
Durch die hohe Spannung kann man u.a. das Füllgas in einer normalen Glühlampe ionisieren - schaut richtig gut aus.
 
Der Bau eines Teslatrafos
Ein Tesla-Transformator ist ein Gerät zur Erzeugung hochfrequenter Hochspannung.
Er erzeugt meterlange violette Blitze und macht einen Höllenlärm.
  Eine Anleitung zum Eloxieren von Aluminium in der heimischen Werkstatt.
Selbst in einer mittelmäßig ausgestatteten Werkstatt ist der Großteil der Ausrüstung zum Eloxieren meist schon vorhanden. Den Rest kann man sich für wenig Geld bestellen.
Infrarotfotographie: interessante Effekte
Infrarotlicht ist für das menschliche Auge nicht sichtbar. Durch Filme, die eine für Infrarotlicht sensibilisierte Schicht besitzen und durch Verwendung von Filtern, die das sichtbare Licht aussperren, sind solche Aufnahmen möglich.
  Makro-Aufnahmen: Kleine Dinge ganz groß
Lochkamera: Camera Obscura
Eine Lochkamera ist die einfachste und zugleich älteste Bauform der Kamera. Bei dieser Kameravariante wird das Objektiv durch ein kleines Loch ersetzt, das den selben Bündelungseffekt hat wie ein Objektiv.
  Eine Anleitung zum Entwickeln von Schwarz Weiß und Infrarotfilmen.
Auch in Zeiten, in denen alle Welt mit Digitalkameras knipst, macht es immer noch Spaß seine Bilder selbst herzustellen - so ganz ohne Strom und ohne Computer.
Schwarz-Weiß-Fotografie: eindrucksvolle Ausdrucksformen
Der Kontrast zwischen Hell und Dunkel stellt keinen Konflikt dar. Das Vereinfachte, Reduzierte und Abstrahierte macht den Reiz dieses Mediums aus, da hiermit die Alltagssicht so ganz anders dargestellt wird, als man es gewohnt ist.
  Eine Anleitung zum Erstellen von analogen Infrarotbildern.
Die Filme sind immer noch im Handel, nur die Handhabung ist nach heutigen Maßstäben etwas gewöhnungsbedürftig.
Mit viel Geduld und persönlichen Einsatz bekommt man aber Aufnahmen zustande,
die auch eingefleischte Photoshop User beeindrucken.
Photogramme: Bilder ohne Kamera
Photogramme sind Photographien, die ohne Kamera entstehen. Jedes dieser Bilder ist ein Unikat. Die Objekte werden direkt auf das lichtempfindliche Material gelegt und mit Hilfe einer Lichtquelle darauf projiziert. Sie heben sich dann hell vor dem Untergrund ab.
  Arbeiten mit einem manuellen Blitzgerät
Die Grundlagen sind immer noch die gleichen, auch wenn heutzutage fast alles automatisch geht.
Eine Sammlung mit diversen Manuals aus den Bereichen:
- Foto
- Werkstatt
- Haushalt
- EDV
  Prüfungsfragen und Antworten für die Jägerprüfung in Bayern
 

Reisebilder:
Ganz bewußt nicht nur geschönte Postkartenmotive, sondern auch ehrliche Momentaufnahmen aus dem Alltag.
 
Iran Vietnam
Laos
Kambodscha

 
Nepal
Tibet

 
Guatemala
Honduras
Nicaragua
Costa Rica
Panama
Mongolei Tschechien
Polen
Kaliningrad
Litauen, Lettland
Estland
Russland
Norwegen
Indien

 
Argentinien
Bolivien
Brasilien
Chile
Ecuador
Peru
Uruguay
Botswana
Namibia
Südafrika
Swaziland
Zimbabwe

 
Jordanien
Syrien
Libanon


 
Italien Norwegen
Schweden
Finnland
Dänemark
 
Australien Island
Färöer Inseln
Türkei Frankreich
Großbritannien
Irland
Island
Niederlande
Shetland Inseln
Deutschland
2008 - 1989

 
Deutschland
2009

 
Deutschland
2010-2014

 
Österreich Deutschland
2015-2017

Indonesien
Singapur
2015
Deutschland Verschiedene 2010
Verschiedene 2011

Verschiedene 2012
Verschiedene 2013
Verschiedene 2014
Verschiedene 2015
Schweiz